Kurse

 

Als Entspannungstherapeutin biete ich  Gruppenkurse für Autogenes Training und Stressmanagement an. Die Kurse sind als Präventionskurse anerkannt und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme.

 

 

Autogenes Training (AT)

8-wöchiger Entspannungskurs zum Erlernen der Grundstufe Autogenen Trainings nach Schultz. Schritt für Schritt lernen Sie, mittels verschiedener Formeln die Aufmerksamkeit auf körperliches Entspannungsempfinden wie Ruhe, Schwere, Wärme zu lenken, um so körperliche, geistige und seelische Entspannung gezielt herbeizuführen. Ziel ist, akute Stressbelastung zu reduzieren und langfristig mit Stress gelassener umgehen zu können. 

Dauer: 8 x 75 min., 5 - 8 Teilnehmer

Kosten: 120€

Nächste Kurse: 07.11.2017 - 09.01.2018 (dienstags), 18.30 - 19.45 Uhr.

25.09.2017 - 04.12.2017 (montags), 09.00 - 10.15 Uhr.

In den Herbst- und Winterferien und am 3.10. findet kein Kurs statt.

 

 

Stress-Management
Ziel des Kurses ist, mit Stressbelastungen besser umzugehen und den Ausgleich von Anspannung und Entspannung wiederherzustellen, Gelassenheit und mentale Stärke zu entwickeln und Burn-out vorzubeugen. Dazu erwerben Sie Kenntnisse der Stressbewältigung und Selbstfürsorge aus verschiedenen Bereichen, z.B. aus dem  Selbstmanagement, Genusstraining und aus  Kommunikationstrainings.  Durch kognitive Verfahren werden eigene negative Denkmuster entlarvt und durch hilfreichere Gedanken ersetzt.

8 x 90 min., 4 – 8 Teilnehmer

Kosten: 140€

Nächste Kurse: 22.09.2017 - 24.11.2017 (freitags), 8.30 - 10.00 Uhr.

 

 

Alle Kurse beinhalten Material und Getränke. Die Kursgebühr ist vor Beginn zu entrichten. Sollte ein Kurs nicht zustande kommen, werden die Teilnehmer vor dem geplanten Beginn informiert, die Kursgebühr wird erstattet.

Sie können sich telefonisch oder per Email anmelden. Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne.